Stars on rice!

Welch` ein Gaumenschmaus sich heute auf mein Tellerchen verirrt hat. Da tümmeln sich Champignons mit Erdnüssen und Mungobohnensprossen und thronen nahezu auf feinstem Basmatireis. Rezept? Gerne! 500g Gehacktes (die Lightversion ist bei Aldi erhältlich) mit 1 TL Walnussöl im Wok anbraten. Dann 600g kleingeschnittene braune Champignons, 400g Mungobohnensprossen aus dem Glas (frisch schmeckt auch toll, scheint jedoch derzeit nicht ins Gemüseregal des Supermarkts zu passen) und 8, in Röllchen geschnittene, Frühlingszwiebeln hinzugeben und kurz mit anbraten. Mit 250ml Gemüsebrühe (2 TL Instantpulver) ablöschen und ca. 5 Minuten kochen. Dann etwas hellen Saucenbinder (ca. 3-4 TL) hinzugeben und einrühren. Ich habe…Continue reading Stars on rice!