Wochenmarkt, mein Wochenmarkt!

Warum gibt es hier eigentlich keine Smileys mit schlimm romantischen Herzchenaugen? Ich würde 10 davon benutzen, um euch „meinen“ Wochenmarkt, der natürlich nicht mal annähernd meiner sondern voll und ganz Vechtas Wochenmarkt ist, zu beschreiben. Manchmal frage ich mich, wie ich meinen Einkauf gestaltet habe bevor ich den Wochenmarkt in Vechta kannte. Ob ich glücklich war? Glücklich im anonymen Supermarkt – zwischen hohen Regalen, Werbung und manchmal auch schlimm übellaunigen Angestellten? Es gibt auch die Netten, bevor ihr schimpft. Aber auf dem Markt ist die Wahrscheinlichtkeit, dass jemand nett zu einem ist, einfach soooo viel größer. Ich verliere mich schon […]