Bücker Weinhaus – Dinklage

An der Bleiche 1-3, 49413 DinklageDa hängt ein Rotweinglas an der Hausfassade, das kann nur gut sein.Schwups, auf den Parkplatz gerollt und schon geht`s an alten Weinkisten vorbei in die gute Stube. Freundlich werde ich begrüßt, wenn ich den Laden betrete. Ob Verkäuer*innen oder Besitzer, ob Likörchen oder Feinkost, alle schauen nett drein und versüßen einem den folgenden Einkauf. Ach, wie nett. Ein kleines goldfarbenes Einkaufskörbchen unter den Arm geklemmt und los geht der kulinarische Kaufrausch. Trüffelchips. Ich raste aus. Ich liebe Trüffel. Und auf Chips? Muss ausprobiert werden, also ab in`s Körbchen. Pasta. Unmengen Pasta. Aus Italien also? Perfekt. […]

Kulinarium Vechtense (Wortspiel für Einheimische) oder „was Vechta auf`m Teller alles kann“.

„Einmal in Vechta, kommste nie wieder wech da“, ihr habt ja keine Ahnung, wie oft ich das schon gehört habe, wenn ich versuchte zu erklären, dass meine Wunschheimat zwischen Bremen und Osnabrück liegt. „Die haben da doch so ein Gefängnis, oder?“ „Ja, haben die“, so meine etwas genervt anmutende Antwort. Innerlich denke ich, „wir haben noch so viel mehr“. Jaha, wir haben nämlich das Pferdeding, die Universität, den Stoppelmarkt, einen Weltrekordhalter, einen Nobelpreisträger, einen Dichter, einen jährlichen Mittelaltermarkt und, und, und. Aber! Ich wäre ja nicht KitchIch, wenn mich nicht eine andere Fassade an meinem Lieblingslandkreis interessieren würde. Essen! Gutes, […]

Tortenliebe

äußert sich bei mir tatsächlich ausnahmsweise nicht im Essen selbst sondern eher in der Herstellung von grandios klebrig-süßen Torten und Kuchen für jeden Anlass. Komisch, oder? Ich liebe es zu backen, würde eine starke Wurst aber jederzeit der Verköstigung der süßen Teilchen vorziehen. Da muss ich glatt selbst ein wenig schmunzeln. Aber egal. Meine Torten scheinen gut anzukommen und das ist doch die Hauptsache, oder ? Wichtig! Ich verkaufe meine Torten nicht. Ich habe nämlich kein Gewerbe und deshalb bleiben meine Torten derzeit noch Freunden und Verwandten als „Freundschaftsdienst“ vorbehalten. Aber vielleicht seid ihr ja mal eingeladen, wenn eine original […]

Happy Birthday Baby

Hier seht ihr eine Torte zum ersten Geburtstag. Zwei Zwillingsjungs durften sich über dieses kleine Prachtstück freuen. Ich habe die Rückmeldung, dass der blaue Traum den Geschmack der Anwesenden getroffen hat – wie sollte es auch anders sein wenn Schokolade auf Haselnüsse und Nougatcreme trifft? Die Idee ist übrigens mit der Schenkerin zusammen entwickelt worden. Ich finde: Let`s celebrate twins and the cake! Kitchich

Eine Hommage an das Kochbuch

Kochbuch, oh geliebtes Kochbuch! So oder so ähnlich stehe ich manchmal minutenlang vor meinen geliebten Kochbuchregalen. Ja, RegaleN. Mehrere. Zwei überquellende mannshohe Regale und hier und da im Haus Stapel von weiteren Büchern und Zeitschriften. Ihr meint, weniger ist mehr? Pah, dass kann nur ein Unsüchtiger erfunden haben und zählt für mich ganz bestimmt nicht. Es dürfen bitte immer mehr werden. Denn im Fall akuter Kochbuchsucht ist mehr eben mehr. Viel mehr! In meinen Schränken reihen sich Alte an Neue, Hübsche an unscheinbar Wirkende, Große an Kleine, Fleischige an Veggies, Heiße an Kalte, Migranten an Ureinwohner und Bunte an Schriftspartaniker. […]